Homöopathie

Jedes homöopathische Medikament entfaltet ein Bild, eine Geschichte. Die Homöopathie weckt und stärkt die Selbstheilungskräfte eines Menschen, indem die gewählte Arznei in diesem Arzneimittelbild gut zu den Symptomen und der Persönlichkeit des Patienten passt. So kann die
Arznei körperlich wirken und sich dabei auf das seelische und geistige Wesen des Menschen beziehen.

“Ähnliches soll mit Ähnlichen geheilt werden.”
Dr. Samuel Hahnemann, 1755-1843, Begründer der Homöopathie.

Nachdem eine Arzneiursubstanz gewonnen wurde, wird sie potenziert, um die ihr eigene Kraft und Dynamik zu entfalten.